Bestattung

Wenn Sie von einem Menschen Abschied nehmen müssen, dann kommt das manchmal wie ein Schicksalsschlag über Sie. Andere haben Zeit, sich vorzubreiten, weil sie z.B. eine lange Zeit der Pflege oder Krankheit zusammen durchgestanden haben, vielleicht auch die Todesstunde. 

Wenn der Tod dann da ist, ist es meist noch ganz anders, als wir uns das vorgestellt haben. 

Wir wollen Sie auf diesem Weg begleiten, besonders durch den Abschiedsgottesdienst. 


Möglich ist es, zuerst eine Trauerfeier zu halten und dann die Urne beizusetzen.

Oder Wir feiern den Gottesdienst mit Urne oder Sarg und gehen dann auf den Friedhof.


Unten finden Sie eine Datei, die Ihnen helfen kann, sich darüber schon Gedanken zu machen, wie dieser Gottesdienst gestaltet werden kann. 


Download
Bestattungsheft-web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.0 KB