JUST-Projekt

Das Just-Projekt geht in die nächste Runde. 

Das Just-Projekt startet im Herbst 2018 mit einem neuen Durchgang. 

 

Just? Was ist das? Ein kurzer Überblick: Just ist ein Projekt des evangelischen Kirchenbezirks Breisgau-Hochschwarzwald. Zielgruppe sind Jugendliche ab der 9. Klasse. Es geht dabei darum, soziale, diakonische und kirchliche Arbeitsfelder kennen zu lernen, dort bei einem Praktikum Erfahrungen mit verschiedenen Zielgruppen, z.B. Menschen mit Behinderung, Senioren, etc. zu sammeln und so mehr über sich und andere zu erfahren. Während des Praktikums finden Gruppentreffen statt, welche welche PfarrerinGabriele Heuß aus Lenzkirch und Gemeindediakonin Meike Gebhardt aus Neustadt und für die Region Hochschwarzwaldbegleitet werden. Hier stehen Erfahrungsaustausch und inhaltliche Schwerpunkte im Vordergrund, z.B. der Umgang mit Menschen mit Demenz oder mit Behinderungen, aber auch gruppenpädagogische Aktivitäten. 

Zum Abschluss des Projekts heißt es dann in den Osterferien (13.4.-18.4.2019): „Berlin – wir kommen!“ In Berlin stehen eine Street-Art-Führung, die Erkundung Berliner Sehenswürdigkeiten sowie das Kennenlernen von sozialen, kirchlichen und diakonischen Arbeitsfeldern in der Großstadt und vieles mehr auf dem Programm. 

Wer sich das Just-Projekt nicht entgehen lassen möchte: Der nächste Durchgang startet für Jugendliche ab der 9. Klasse im Herbst 2018. 

 

Der erste Teil des Just-Projekts beginnt nach den Herbstferien. Das ist die soziale Rundreise. Hierbei besuchen wir verschiedene soziale Einrichtungen und schauen uns deren Arbeitsfeld an. Kennenlernen werden wir das Seniorenzentrum St. Raphael in Neustadt, die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung ebenfalls in Neustadt, den ambulanten Kinderhospizdienst Hochschwarzwald - das Kuckucksnest, die Wohngruppe für unbegleitete, minderjährige Ausländer in Neustadt und die Aids-Hilfe e.V. in Freiburg.

 

 

Weitere Infos bei Gemeindediakonin Meike Gebhardt 0157 70 65 30 99 oder 07651 20 01 11