Konzerte in der evang. Kirche zu Hinterzarten

 


An den Ufern der Wolga,

unter diesem Motto steht ein festliches Konzert mit dem

Ensemble der Wolga Kosaken

am Samstag, 6.Juli 2019 um 20:00 Uhr

 

Mit grandioser Stimmgewalt, tiefschwarzen Bässen und klaren Tenören sowie Virtuose Instrumental Solisten,
Präsentieren die Wolga Kosaken ein ausgewähltes Programm aus dem reichen Schatz russischer Lieder.

Repertoire (in russischer Sprache):
Werke von Rimskij Korsakov 1844 –1908 / Dimitrij Bortnjanskij 18 Jhd. / Gavriil Lomakin 1811–1885
Aleksej Lvov 1799 – 1875 / A. Fateev 19.Jhd / A. Kastalskij 1896 – 1926 sowie beliebte Volkslieder und Instrumentalstücke.
Abendglocken, Eintönig erklingt das Glöckchen, Schwarze Augen, Steppe ringsumher, die 12 Räuber,
Stenka Rasin, Ich bete an die Macht der Liebe, u.v.m. werden diesen Abend zu einem Erlebnis machen.

Ensemble:
Maxim Kurtsberg (Tenor) Marian Majewski (Tenor) Bogdan Wolch (Tenor)A. Petrow (Bass)
Wasyl Romanow (Bariton) Lutschesar Peev (Bass) Andrey Golsky (Tenor-Knopfakkordeon).


Tickets bei: Buchhandlung Baeuchle

Eintritt im Vorverkauf 16,00 € an der Abendkasse 18,00 € Schüler/Studenten 8,00 €